„3D – Dreidimensionale Dinge Drucken“ Museum für Gestaltung, Zürich

12Feb13

Museum für Gestaltung, ZürichMit einer Vernissage öffnete am 5. Februar die neue Ausstellung „3D – Dreidimensionale Objekte Drucken“ im Museum für Gestaltung, Zürich, die in Zusammenarbeit mit dem Disseny Hub Barcelona – Ajuntament de Barcelona entstanden ist, wo sie ein Jahr lang (2010-2011) unter dem Titel «Full Printed – Printing Objects» zu sehen war.

3D printed loudspeakers

Gezeigt werden u.a. Möbel, Schmuck oder Schuhe, die mit den 3D Druck / Additive Manufacturing Technologien Schicht für Schicht aus diversen Materialen entstanden sind. Neben der Ausstellung selbst, finden in den kommenden Wochen sehr interessante Ausstellungsgespräche mit verschiedenen Fachleuten statt. Zudem werden Workshops für Schulen, Familien, Erwachsene und Jugendliche angeboten, in denen Interessierte erste praxisnahe Erfahrungen zum Thema 3D Druck sammeln und sich z.B. Scannen und als physisches Objekt drucken lassen können.

3D printed shoes

Die Ausstellung zeigt die Vorteile dieser neuen Technologien u.a. neue Freiheiten und Möglichkeiten im Design auf. Sie erlaubt uns einen Blick in die Zukunft und das Potential, wie 3D Druck traditionelle Produktionsmethoden revolutionieren könnte.

Adresse: Museum für Gestaltung, Ausstellungsstr. 60, 8005 Zürich (Anfahrtsbeschreibung)
Öffnungszeiten: Di-So 10-17 Uhr, Mi 10-20 Uhr. Noch bis 05. Mai 2013.

Museum für Gestaltung Zürich, Aussstellungsprogramm (Deutsch)
Museum für Gestaltung Zurich, Exhibition Notes (English)



No Responses Yet to “„3D – Dreidimensionale Dinge Drucken“ Museum für Gestaltung, Zürich”

  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s