MakerBot und Stratasys fusionieren

20Jun13
stratasys-logo

&

MakerBot_logo

Die führende 3D Druck Firma Stratasys Nasdaq: SSYS) hat soeben den Kauf des größten Prosumer 3D Drucker Herstellers MakerBot bekanntgegeben.

MakerBot hat seit Gründung vor 4 Jahren über 22’000 Consumer 3D Drucker wie den Thing-O-Matic oder den Replicator verkauft.

Für Stratasys und MakerBot ergeben sich große Synergien. MakerBot, die als eigenständige Firma und Brand weitergeführt werden sollen erweitern die Produktpalette, Kundenbasis und Marktanteil von Stratasys im unteren Segment.

Die 1989 von Scott Crump und seiner Frau gegründete Firma Stratasys bringt sehr große Erfahrung in der Produktion und internationalem Vertrieb von qualitativ hochwertigen, zuverlässigen und präzisen Profi- und Industrie-3D-Druckern ein. Führend ist Stratasys unter anderem bei den Multimaterial 3D Druckern Objet Connex.

Sehr interessant ist der Deal auch aus technologischer Sicht, da Stratasys führend im Fused Deposition Modeling (FDM) Verfahren ist, was von Crump Ende der 80er Jahre patentiert wurde. FDM ist die Technologie, die von 99% aller Consumer-/Prosumer 3D Drucker eingesetzt wird, u.a. von MakerBot

Letztes Jahr hatte Stratasys mit dem Mojo einen ersten günstigeren FDM Drucker als Einstiegsgerät ab ca. 8’000€ auf den Markt gebracht.

Ich erwarte durch den Merger einen erheblichen Schub an mehr Präzision, Zuverlässigkeit und Einfachheit bei den Einsteigergeräten. Für die anderen, vor allem sehr kleinen, Hersteller von Consumer 3D Druckern dürfte es zusehends schwer werden hier mitzuhalten. Wie Anfang des Jahres in einem anderen Beitrag prognostiziert, wird sich dieses Segment stark konsolidieren.

Offizielle Pressemitteilung:
http://investors.stratasys.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=772534



2 Responses to “MakerBot und Stratasys fusionieren”

  1. Es sieht so aus, als würde nun nach 3D Systems auch Stratasys sich mit Zukäufen verstärken. Ich denke wir werden noch mehr sehen das sich unter dem Begriff Marktkonsolidierung fassen lässt. In der Tat wird es für die Kleinen zunehmend schwieriger sich gegen die Platzhirsche mit attraktiven Angeboten zu wehren.
    Steht uns eine Intel/Microsoft Landschaft bevor?
    3D Systems/Stratasys = Intel
    Shapeways = Microsoft
    Ich hoffe nicht🙂


  1. 1 Makerbot gehört nun Stratasys | FabMo

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s